Jeremias Keller’s Vertigo / Schrödingers Katze

  • 10/10/2019 - 11/10/2019

    20:00 - 0:00


Der E-Bassist Jeremias Keller vereint in seiner Formation Vertigo mit dem Pianisten Florian Favre und dem Perkussionisten Lionel Friedli kühne und vielseitige Musiker, die Stilgrenzen mit ihrer Spielfreude als Vorschlaghammer ruckzuck dem Erdboden gleichmachen. Mit verträumtem Synthie-Sound, angetrieben von rasant angeschlagenem E-Bass, der teilweise an eine schummrige Gitarre erinnert, macht die Formation Vertigo ihrem Namen alle Ehre. Schwindelerregend sind ihre Lieder, die sich wie auf einem Streifzug auch in unheimlich-düstere Gefilde wagen.

Jeremias Keller

Schrödingers Katze – galactic drum’n’keys

«Schrödingers Katze» befindet sich auch bei Simon Althaus und
Manuel Pasquinelli in einem Schwebezustand. Ihr musikalisches
Experiment mit Tasten und Schlagzeug gilt dabei dem Nachweis,
dass Improvisation zwar etwas mit Unbestimmtheit, nichts aber mit
Willkür zu tun hat. So bleibt die Bühne für «Schrödingers Katze»,
und damit auch für das Publikum eine Black Box mit ungewissem,
aber bestimmt lohnendem Ausgang.

Simon Althaus rhodes & fx / moog
Manuel Pasquinelli drums / percussion