Lotta ravt in der Spinnerei (Benefiz-Lotto & Soli-Rave)

  • 21/12/2019 - 22/12/2019

    19:00 - 3:30


Benefiz für Menschen auf der Flucht

Die Spinnerei lädt zum spassvollen Lotto-Abend mit abgefahrenen Preisen und einem anschliessenden Soli-Rave mit den DJ’s chaudlait (Tiefgang), Ápeiron (Töchter*) und Fjord F. Fjord (Plörki Town Productions).

Glückspiel für einen guten Zweck und tanzen für Menschen, deren Rechte täglich verletzt werden.

Alle Einnahmen gehen an das Gemeinschaftszentrum One Happy Family auf der griechischen Insel Lesvos. Die Aktivitäten und Projekte sind von Geflüchteten mitaufgebaut worden und werden grösstenteils durch sie betrieben. MIT den Menschen, statt FÜR sie!

Derzeit leben rund 15’000 Menschen in einem Lager, welches eigentlich nur eine Kapazität für nur 2’840 Menschen hat. Rechtsverletzungen und illegale Abschiebungen liegen an der Tagesordnung. Europas Politik schaut weg – wir nicht!

Türöffnung, 19:00 Uhr
Lotto, 20:00 – 23:00 (kein Eintritt)
Rave, 23:00 – 03:30 (10.– / Soli-Preis 20.–)

www.ohf-lesvos.org
www.kulturspinnerei.ch

——————

Der Abend beginnt mit gemütlichem Eintrudeln und Lotto-Karten fassen. Das spielmotivierte Publikum wird anschliessend von einem überraschenden und souveränen Moderations-Team durch die Lotto-Gänge geführt, unterstützt von allerlei taadaa, bumbuum und wooow. Nach den letzten ausgerufenen Lottozahlen und zu Ende gebrachten spektakulären Preisverteilungen werden Bühne und Tanzfläche freigemacht für ein gemeinsames Abtauchen in die Welt der elektronischen Tanzmusik. Chaudlait von Tiefgang mixt uns neckisch weg von Lotto-Spässen, führt uns sicher hin zu rhythmischen Kicks und betörenden Baselines. Unsere so in Schwung gebrachten Tanzbeine werden übernommen von ápeiron von den Töchtern, die uns mit ihrem Faible für ästhetische technoide Kulissen tiefer in die Nacht hinein manövriert. Fjodr F. Fjodr von Plörki Town Productions lotsen uns im Takt mit evolvierenden und ondulierenden Klängen weiter, um schliesslich glücklich und zufrieden die Gegenwart zurückzubringen.